Es ist Zeit!

ASW Automobile

Re-Design und Jahreskonzept 2021

Entwicklung eines neuen Markenkonzeptes (Identität und Design) – für mehr Glaubwürdigkeit, übergreifende Akzeptanz und eine glasklare Differenzierung im Wettbewerb.

Die Zielsetzung.

Eine 75-jährige Geschichte, sieben Standorte und über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – das ist die asw.AUTOMOBILE GmbH & Co. KG. Warum wir an dieser Stelle nicht von den wohlklingenden Herstellermarken sprechen? Weil es bei unserer Aufgabe und Arbeit für „ASW“ um viel mehr ging, als die natürlich uneingeschränkt wichtige Vermarktung toller Neu- und Gebrauchtwagen oder eines brillanten Service- und Werkstatterlebnisses mit einem gigantischen Teileumsatz – es ging und geht um das Unternehmen und die Marke ASW selbst!

„Wieder Leuchtturm sein!“ Die Rückbesinnung auf den privaten Endkunden kam genau zur richtigen Zeit – nicht zuletzt, aufgrund einer deutlichen Verschiebung zwischen den Segmenten Groß-, Gewerbe- und Privatkunden.

Nur wer seinen Standpunkt kennt, kann seine Ziele formulieren. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und -leitung sowie dem Marketingteam haben wir genau das getan: die Stärken und Chancen für ASW rausgearbeitet, ohne die Schwächen und Risiken zu übersehen.

Neustart lautete die Devise und Zielsetzung am Ende einer ausführlichen Analysephase – und zwar auf ganzer Linie: von innen nach außen!

Vertrauen und Glaubwürdigkeit standen an erster Stelle, um daraus kraftvoll und aufmerksamkeitsstark in eine neue Position am Markt zu starten. Aus diesem Grund haben wir auch gemeinsam und im Namen der Geschäftsführung zunächst einmal und absolut unvoreingenommen in das Unternehmen ASW hineingehört. Wir haben jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter die Chance gegeben, ihrem Unternehmen die Meinung zu sagen – freiwillig und anonym. Im Rahmen einer ausführlichen Mitarbeiterumfrage haben wir uns allen relevanten Themen gewidmet, die für eine Neuausrichtung notwendig sind: von der persönlichen Zufriedenheit und Wertschätzung über die Kommunikationskultur (intern und extern) bis hin zur Arbeitgebermarke oder ASW im Wettbewerb. Ganz wichtig: diese Umfrage war und ist die Basis für ein kontinuierliches Stimmungsbarometer, das in Zukunft regelmäßig erhoben wird – eingebettet in eine App, die auch zukünftig eine schnelle und kontinuierliche interne Kommunikation sicherstellt: ASW INTERN – unser „Intranet für die Hosentasche“ by Valido.

Die Konzeptplattform.

„Zeit für … Veränderung!“ Veränderung erfüllt keinen Selbstzweck, sondern ein integriertes Konzept. Das und nicht weniger ist der ASW-Anspruch der Zukunft:

„Wir von ASW wollen ab sofort für alle Menschen aus unserer Region der beste, verbindlichste, zuverlässigste und kompetenteste Partner für innovative und flexible Mobilitätslösungen jeder Art sein. Als Unternehmen, dass mit der Region verwurzelt ist, kennen wir die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen am besten. Unser Markenportfolio und unsere erstklassigen Werkstatt- und Service-leistungen sind für uns Anspruch und Verpflichtung zugleich. Denn wir bewegen nicht nur Menschen – wir begeistern sie!

„Zeit für … Veränderung!“ Wie ein Weckruf, der von innen nach außen klingt, der aus der Belegschaft kommt und Kundinnen und Kunden im gesamten Markverbreitungsgebiet der ASW mitnimmt, der für einen Neustart auf allen Ebenen begeistert.

Die Umsetzung.

Von der Identität zum Design.

Veränderung muss man spüren und Veränderung darf man sehen – zur eigenen Freude, um einen Neustart kenntlich zu machen, zur Freude multipler Zielgruppen, um Ihnen ein neues Gesicht zu zeigen und zur Differenzierung im Wettbewerb, um Unterschiede erlebbar zu machen.

Altes Logo
Neues Logo
Composite-Variante

Das neue Logo – raus aus der Deckung!

Selbstbewusst, dynamisch und verbindlich. Versal, italic, auf den Punkt.

Die neue Farbwelt – mutig nach vorne!

ASW ist im Wandel. Die Farbe Lila hilft uns dabei. Sie zeigt Mut, ist am Puls der Zeit und ruft mit jeder Nuance: „Raus aus der Konformität!“

  • Lila steht für Transformation und Umbruch – was könnte besser zur neuen ASW passen?
  • Lila steht für Vielseitigkeit –  was könnte besser zur neuen ASW passen?
  • Lila steht für Selbstvertrauen – was könnte besser zur neuen ASW passen?
  • Lila steht für Individualität, Gleichberechtigung und vereint Gegensätze – was könnte besser zur neuen ASW passen?

Die neue Bildwelt – konsequent einzigartig!

Nah an den Menschen. Nah am Produkt – authentisch, natürlich und doch klar und eindeutig der Marke ASW zuzuordnen.

Die neue Hausschrift – willkommen im 21. Jahrhundert!

Als eine Hommage an den ursprünglichen Schöpfer Rudolf Koch steht die „Neue Kabel“ für Modernität und Vielseitigkeit. Sie bringt den Content zum Strahlen – in einer Vielzahl von Hardcopy- und interaktiven Umgebungen.

Vom Design zum Launch.

Integriert ans Werk – einmal 360°, bitte: Neue Webseite, Social-Media-Kanäle, Print, Out of Home, Guerilla, Standortkommunikation – drinnen und draußen, Aktionen und Gewinnspiele.

Herzstück unseres ASW (Re-)Launches ist die vollständig überarbeitete Webseite: www.asw-automobile.de. Sie hat einen klaren Fokus auf die Bedürfnisse privater Endkunden und ist ein professionelles Zuhause für Gewerbe- und Großkunden (UX Design). Sie stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter persönlich in den Vordergrund, ist auf unkomplizierte Interaktion und Funktionalität ausgelegt (Mobile First, Communication-Sidebar, Social-Media-Integration) und natürlich auf die sympathische Vermarktung konkreter Fahrzeug- und Serviceangebote gepolt (Sales-Focus) – mit multimedialen Landingpages für jede einzelne (Verkaufs-)Aktion und einer intuitiven Fahrzeugsuche direkt auf der Startseite.

Das Ergebnis.

Willkommen, neue ASW! Klare Botschaften, absolute Versprechen und ein lebendiger Rahmen für den kanalübergreifenden Umgang mit dem Erscheinungsbild krönen unsere Arbeit bis hier hin.

Wir sind stolz auf unseren 360° Ansatz zum Launch und darüber hinaus – mit ganzjährigen Maßnahmen, die integriert die einzelnen Sparten, Standorte und Segmente von ASW in den Mittelpunkt rücken, exakt so wie es konzeptionell geplant und operativ nötig ist; klassisch, digital und social.

Ganzseitige Launch-Anzeige. Tagesauflage: 80.000.
Klassische Online-Werbung. Page Impressions pro Monat: über 10 Mio.
Out Of Home Medien: Rund 50 Großflächen und Videoboards mit rund 2 Mio. Kontakten pro Dekade.

Wir lieben messbare Erfolge! Das haben wir für ASW auf Facebook erreicht – im Zeitraum März bis September 2021:

  • Das prozentuale Fanwachstum steigerten wir um + 10,92 %: von 0,076 % auf 11 %!
  • Das Engagement erhöhten wir ebenfalls stark: von 0,26 % auf 1,6 %!
  • Die Interaktionen pushten wir von 311 auf 3.837
  • Die (Tages-)Reichweite konnten wir ebenfalls von insgesamt 180.385 auf 317.970 erhöhen.
  • Die Impressionen steigerten wir von 243.169 auf 467.361.

Und so stehen wir seit unserer Übernahme für ASW auf Instagram – ebenfalls im Zeitraum März bis September 2021:

  • Das prozentuale Fanwachstum steigerten wir um +14 %: Von 11 % auf 25 %!
  • Das Engagement erhöhten wir ebenfalls stark: von 5,0 % auf 5,9 %.
  • Die Interaktionen pushten wir von 1.870 auf 5.195.

Als Leadagentur von ASW startet nun die kontinuierliche Arbeit: messen und verbessern! Wir freuen uns drauf und sind mittendrin.

Lassen Sie uns doch auch einmal über Ihre Marke, Ihren Markt und Ihre Herausforderungen sprechen!
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Michael Ruppert,
Founder & Managing Partner

+49 163 897 7911
michael@snook.de

SNOOK
Hanauer Landstrasse 161-173
60314 Frankfurt am Main

+49 69 40 80 995-0
info@snook.de

 

       

Um ein optimales Nutzererlebnis auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu gewährleisten, drehen Sie Ihr Gerät bitte ins Hochformat.