Schaeffler Automotive Aftermarket

Mein Job.
Meine Entscheidung.

Produkteinführung des LuK HD 30 Plus Kupplungsbelages

SAAM: Einführung LuK HD 30 Plus

Die Aufgabe

SAAM hat einen Kupplungsreibbelag für HCV entwickelt, der 30% länger hält, als jeder andere im Markt verfügbare Reibbelag – eine gute, wenn nicht sogar eine absolute Top-Nachricht für jeden Fuhrparkmanager!

Das Kind brauchte einen Namen und eine kommunikative Richtung – besonders, weil der neue Reibbelag auch Verwendung in einem neuen, innovativen High-End-Produkt Verwendung findet: der LUK TAC (Travel Adjusted Clutch).

SAAM: Einführung LuK HD 30 Plus

Schritt 1: Namensfindung

Ein hochtechnologisches Produkt für eine besonders technisch versierte Zielgruppe. Der Name muss darauf eingehen und im Transfer den Produktvorteil klar und einfach herausstellen:

SAAM: Einführung INA GearBOX

Schritt 2: Kommunikationsplattform

Ausarbeitung einer Testimonial-Kampagne, die den absoluten Entscheider in den Mittelpunkt stellt: den Fuhrparkmanager. Er braucht genau dieses Produkt: Längere Verschleißfestigkeit, geringere Standzeiten, weniger Kosten!

Komplementäre Kommunikationsmittel – Sell-In und Sell-Out

  • Keyvisual
  • Sell-In-Aussage: Die (R)Evolution des Kupplungsreibbelags.
  • Salesfolder: Produkt- und Kampagnenvorteile
  • Sell-Out-Aussage: Mein Job: Fuhrparkmanager. Meine Entscheidung: LuK Kupplungen.
  • Anzeigenkampagne – Spiegelanhänger
  • (RepXpert-)Bonusaktion – Webbanner
  • Give-Away/Produktinfo – Produktfilm
  • Werkstattflyer

SNOOK
Hanauer Landstrasse 161-173
60314 Frankfurt am Main

+49 69 40 80 995-0
info@snook.de

Um ein optimales Nutzererlebnis auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu gewährleisten, drehen Sie Ihr Gerät bitte ins Hochformat.