Schaeffler Automotive Aftermarket

Mein Job.
Meine Entscheidung.

Produkteinführung des LuK HD 30 Plus Kupplungsbelages

SAAM: Einführung LuK HD 30 Plus

Die Aufgabe

SAAM hat einen Kupplungsreibbelag für HCV entwickelt, der 30% länger hält, als jeder andere im Markt verfügbare Reibbelag – eine gute, wenn nicht sogar eine absolute Top-Nachricht für jeden Fuhrparkmanager!

Das Kind brauchte einen Namen und eine kommunikative Richtung – besonders, weil der neue Reibbelag auch Verwendung in einem neuen, innovativen High-End-Produkt Verwendung findet: der LUK TAC (Travel Adjusted Clutch).

SAAM: Einführung LuK HD 30 Plus

Schritt 1: Namensfindung

Ein hochtechnologisches Produkt für eine besonders technisch versierte Zielgruppe. Der Name muss darauf eingehen und im Transfer den Produktvorteil klar und einfach herausstellen:

SAAM: Einführung INA GearBOX

Schritt 2: Kommunikationsplattform

Ausarbeitung einer Testimonial-Kampagne, die den absoluten Entscheider in den Mittelpunkt stellt: den Fuhrparkmanager. Er braucht genau dieses Produkt: Längere Verschleißfestigkeit, geringere Standzeiten, weniger Kosten!

Komplementäre Kommunikationsmittel – Sell-In und Sell-Out

  • Keyvisual
  • Sell-In-Aussage: Die (R)Evolution des Kupplungsreibbelags.
  • Salesfolder: Produkt- und Kampagnenvorteile
  • Sell-Out-Aussage: Mein Job: Fuhrparkmanager. Meine Entscheidung: LuK Kupplungen.
  • Anzeigenkampagne – Spiegelanhänger
  • (RepXpert-)Bonusaktion – Webbanner
  • Give-Away/Produktinfo – Produktfilm
  • Werkstattflyer

Sie wollen mehr über uns und unser 30jähriges Retail-Know-how erfahren?
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Michael Ruppert,
Founder & Managing Partner

+49 163 897 7911
michael@snook.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht:





    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.

    Um ein optimales Nutzererlebnis auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu gewährleisten, drehen Sie Ihr Gerät bitte ins Hochformat.